Wie erhält man die Muskeln oder baut diese auf?

"Wer rastet der rostet" sagt schon ein altes Sprichtwort. Daher ist es wichtig, dass wir unsere Muskeln beanspruchen. Egal ob dies beim Spazierengehen, beim Treppensteigen oder beim Joggen ist, jede Art der Bewegung ist hilfreich.

Wer aber hat schon Zeit und Lust jeden Tag 10.000 Schritte zu gehen, durch den Stadtpark zu walken oder mit dem Fahrrad zur Arbeits zu kommen? Vorallem im Winter, bei Regen, Eis und Schnee ist der Spaßfaktor sehr gering. Wesentlich effektiver und zeitsparender ist das Training in einem Sportstudio.

Unter fachkundiger Anleitung trainieren Sie hier absolut zielgerichtet, denn Ihr persönlicher Trainer wird ein Programm zusammenstellen, das genau auf Ihre Ausgangssituation, auf den Zeitbedarf und das Ziel ausgerichtet ist. Die passende Mischung aus Muskelaufbau und Herz-Kreislauftraining bringt den Erfolg.

Einen Nebeneffakt sollte Sie nicht vergessen: Training gemeinsam mit Gleichgesinnten bringt bessere Erfolge, motiviert und macht viel Spaß. Und der sollte nie zu kurz kommen.

Zuletzt aktualisiert am 29.08.2013 von .

Zurück